Wir verwenden Cookies. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 

Technische Fragen:

 

Welche Serien muss man beim Gravieren dunkel auslegen?

Forma Silber | ART 5500 | ART 5000 Serie (Silber/Schwarz, Champagne)
ART 4500 Laserpointer | M5 | SlimPen | Uhrenböden | Multi 4+1

 

Welche Serien muss man nicht auslegen?

ART 4500 (außer Laserpointer) | ART 4000

 

Welche Kappenköpfe kann man lasern?

Ausschließlich ART 5500, alle anderen haben eine zu ovale Form und keine Fixierungspunkte.

 

Welche Kappenköpfe kann man bedrucken?

Ein Druck auf dem Kappenkopf ist bei den Serien Freiburg, Premio und ART 5500 möglich.

 

Kann man Etuis lasern?

Nur Twist Etui 45.

 

Kann man auf dem Penclip lasern?

Nein.

 

Ist eine Lasergravur auf Forma möglich?

Lasergravur ist nur auf dem Forma in Silber möglich. Alle anderen Farbvarianten können nur bedruckt werden.

 

Kann man Schreibgeräte der Serien M4 translution und CeramiC translution lasern?

Nein.

 

Ist eine Lasergravur über 5mm Höhe möglich?

Nein, jedoch kann man es bei bestimmten Logos versuchen, da sich alle größeren Gravuren verziehen, weil der Laser nur gerade lasern kann.

 

Namensgravuren?

Namensgravuren sind immer nur einzeilig, alles andere ist Programmierung. Folgende Schriftarten für Namensgravuren sind möglich: Arial, Times New Roman, Leawood Kursiv, Lucida Handwriting und Engravers Gothic.

 

Können wir auf den Serien ART 5500, 4500, 4000 und M5 drucken?

Ja, mehrfarbiger Einbrenndruck ist möglich. Ausnahme: Pocket-Pen aus der Serie ART 4000. Hier ist nur 1-farbiger Einbrenndruck möglich.

 

Farbprägung?

Farbprägungen sind nur 1-farbig auf dem Stecketui 07 möglich, Lieferzeit beträgt mindestens 6 Wochen nach Klärung aller Details.

 

Doppeldruck beim Siebdruck (Runddruck / Druck auf Schaft)?

Doppeldruck ist auf dunklen Oberflächen mit hellem Druck notwendig und erhöht die Deckkraft der Farbe. Auch z.B. bei weißem Druck auf dunklem Untergrund – speziell auch bei den translution Oberflächen – ist Doppeldruck notwendig. Um diese Kosten zu vermeiden empfehlen wir hier Druck in silber anstatt weiß.

 

Embleme / Domos auf Kappenkopf?

Embleme sind möglich auf dem Kappenkopf von CeramiC und dem Füllhalter und dem Kugelschreiber der Serie M4. Beim Modell CeramiC wird das Emblem eingelassen, beim Kugelschreiber der Serie M4 wird es aufgeklebt. Eine bestimmte Position des Logos kann hier nicht festgelegt werden, da sich der Drücker des Kugelschreiber drehen lässt.

 

Federn für Füllhalter

Die Serien ART 5500, 5000, 4500 und 4000 sind standardmäßig mit einer B (breit) Feder ausgestattet.

 


Headerbild