Messmer Pen - Design pens for your success

 

 

Am Anfang stand der Markenname Rambold, unter dem die ersten deutschen Kugelschreiber und Minen verkauft wurden -  dies hauptsächlich im Fachhandel.

Jürgen Messmer als Gründer der Messmer Pen GmbH leitete bereits die vertrieblichen Geschicke der Marke Rambold, bevor er 1986 die Messmer Pen GmbH gründete, sich aus dem Fachhandel zurück zog und allein auf den B2B-Bereich für designorientierte Schreibgeräte fokussierte. Seit vielen Jahren ist Messmer Pen in diesem Segment Marktführer. Die Expansion in die Schweiz erfolgte im Jahr 2002.

 

Altersbedingt wurde Messmer Pen 2006 an die Herren Manuel Deimel und Dr. Hans Joachim Huber verkauft. Bei gleicher Strategie wird die Produktpalette konsequent weiter entwickelt und ausgebaut, um emotionale Lieblingsschreibgeräte für den Markt anbieten zu können, die jeden Nutzer begeistern.

 

In unserem modernen Werk in Emmendingen bei Freiburg entstehen Schreibgeräte, die den höchsten Qualitätsanforderungen gewachsen sind, um unser oberstes Unternehmensziel zu sichern: 100% zufriedene Kunden.

 

 

 



 

Firmenvorstellung

   

 


   
 

 

     

Headerbild